Musizieren Aktiv Erleben

 

Das Projekt „Musizieren Aktiv Erleben“ möchte benachteiligten Kindern und Jugendlichen das eigene Musizieren ermöglichen und das Zuhören fördern. Dabei geht es um die Vermittlung eines breiten Spektrums von Musik, so dass die Teilnehmer auch für sie neue Musik und Instrumente kennen lernen. Auf diese Weise dürfen die Kinder ästhetische Erfahrungen sammeln und ein Gefühl zu Live-Musik und zum Musizieren entwickeln. „Musizieren Aktiv Erleben“ geht an Orte, an denen sich benachteiligte Kinder und Jugendliche zu einem höheren Prozentsatz finden. Das sind insbesondere Schulen und Kindertagesstätten. Die Projektarbeit beinhaltet folgende Angebote:

1. Musizierprojekte mit Stimme, Instrumenten und Theaterspiel über kürzere und längere Zeiträume (z.B. Drumcirle, Early Music Birds, Musikvermittlungsprojekte)

2. MitMachMusik-Programme in KiTas und Schulen, geleitet von der Konzert- und Musiktheaterpädagogin Kathrin Bonke

3. Eigene Konzerte und Aufnahmen mit den beteiligten Kindern und Jugendlichen. 

 

 

Aktuelle MitMachMusik-Programme 2019:

  

MitMachMusik:  „PINGUINE AUF (R)EISEN“

 

MitMachMusik - " Magische Momente" - inszeniert und präsentiert von Kathrin Bonke und dem MitMachMusik-Ensemble der Lübecker Musikschule. Für Kinder ab 3 Jahren.

Hier können sich Kinder ab 3 Jahren nicht nur von musikalischen Geschichten verzaubern lassen, sondern auch selbst mitwirken. Die knapp einstündigen Mitmach-Konzerte verbinden live von Berufsmusikern gespielte Musik mit freier Erzählung, Theateratmosphäre, Tanz, Gesang und anderen Stilmitteln. Im kommenden Konzert können die jungen ZuhörerInnen zwei Pinguine auf einer fabelhaften Abenteuerreise durch Eis und Schnee begleiten...

 

 

pinguine »PINGUINE AUF (R)EISEN«

 

Eine heitere Geschichte vom Südpol für Gesang, Flöte und Klavier

Warum ist der Schnee weiß, warum ist das Meer schwarz? Warum leben die Pinguine eigentlich am Südpol? 

 

Neugierig machen sich die Musiker in diesem szenischen Konzert auf die Suche nach einigen Antworten und landen in einer Gegend, in der es nur Eis und Schnee gibt. Einige Pinguine entdecken auf einmal, dass sie die letzten ihrer Art am Nordpol sind - allein unter Eisbären! 

 

Viele der schwimmenden Frackträger rutschen weiterhin verspielt die Eisschollen herunter, doch ein pfiffiger Pinguin warnt sie: „Wir müssen weg von hier, an einen Ort, an dem wir vor Eisbären sicher sind!“ Und dann geht die Reise auch schon los - durch den Mondmeertunnel gen Südpol! Hört selbst, was den Pinguinen einfällt, um ihre Haut vor den Eisbären zu retten - mit selbst komponierter Musik für Bariton, Flöte und Klavier!

 

 

  

Montag, 11.02.2019 10:00 Uhr Trave-Grund- und Gemeinschaftsschule, Schulzentrum: Forum, Kücknitzer Hauptstraße 26, Lübeck-Kücknitz, 1. und 2. Klassen.

Dienstag, 12.02.2019 10:00 Uhr Baltic Schule Lübeck, Aula, Karavellenstr. 2-4, Lübeck-Buntekuh, 1. und 2. Klassen

Dienstag, 12.02.2019 15:00 Uhr Saal des KirchenForums „Alte Post“, Strassenfeld 2, Lübeck-Kücknitz, für Kinder mit Familien.

Donnerstag, 14.02.2019 10:00 Uhr Bugenhagen-KiTas im Gemeindehaus, Karavellenstr. 8, HL-Buntekuh

Freitag, 15.02.2019 10:00 Uhr KiTa Beim Meilenstein, Lübeck, Beim Krümmling 36 b, HL-Schlutup

Montag, 18.02.2019 09:30 Uhr KiTa Herrenhaus Lübeck, Krempelsdorfer Allee 19, HL-St. Lorenz-Nord

 

 

MitMachMusik:  „DER  ZAUBERVOGEL“

 

MitMachMusik. - Magische Momente - inszeniert und präsentiert von Kathrin Bonke und dem MitMachMusik-Ensemble. Für Kinder ab 3 Jahren

Hier können sich Kinder ab 3 Jahren nicht nur von musikalischen Geschichten verzaubern lassen, sondern auch selbst mitwirken. Die knapp einstündigen Mitmach-Konzerte verbinden live von Berufsmusikern gespielte Musik mit freier Erzählung, Theateratmosphäre, Tanz, Gesang und anderen Stilmitteln. Im kommenden Konzert können die jungen Zuhörer einen Prinzen auf einer fabelhaften Abenteuerreise durch einen Zauberwald begleiten...

 

zaubervogel

»DER ZAUBERVOGEL« 

 

Eine märchenhafte Geschichte über einen Prinzen und einen magischen Vogel für Gesang, Flöte und Klavier

Ein Prinz fängt im Wald einen besonders schönen Vogel und will ihn für immer behalten. Doch er bringt es nicht übers Herz, dieses stolze Tier im Käfig zu sehen. Darum lässt er den Vogel frei und behält eine Feder zurück, die den magischen Vogel bei Gefahr herbeirufen soll. Bald darauf wird er von einem bösen Zauberer gefangen genommen. Ob der Zaubervogel ihm wirklich zu Hilfe kommen wird? Hört selbst, wie die federleichte Geschichte über einen magischen Vogel mit französischer Musik für Flöte, Mezzosopran und Klavier ausgeht.

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 25.03.2019 10:00 Uhr Pestalozzischule Lübeck

Dienstag, 26.03.2019 10:00 Uhr Lübeck, KiTa Bugenhagen Gemeindehaus

Dienstag, 26.03.2019 15:00 Uhr Lübeck, Forum Alte Post

Mittwoch, 27.03.2019 15:00 Uhr KiTa Brüder Grimm, Lübeck

Freitag, 29.03.2019 10:00 Uhr KiTa Beim Meilenstein, Lübeck

Dienstag, 02.04.2019 10:00 Uhr Schule Stecknitz, Lübeck

Dienstag, 02.04.2019 15:00 Uhr Café Kunterbunt, Begegnungsstätte, Lübeck

Mittwoch, 03.04.2019 10:00 Uhr KiTa Dorothea-Schlözer Lübeck

 

 

  

Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei Kathrin Bonke, Projektleiterin

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-14 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.