Das Sinfonische Blasorchester der Lübecker Musikschule

 

Sinfonische Blasorchester gehören zu den innovativsten Musikgruppen der Gegenwart, deren Repertoire neben Originalwerken auch Filmmusik und gehobene populäre Musik umfasst. Ein Sinfonisches Blasorchester ist am ehesten vergleichbar mit einem Sinfonieorchester, mit dem kleinen Unterschied, dass es sich aus Bläsern und Schlagzeugern zusammensetzt.


An der Lübecker Musikschule steht beim Sinfonischen Blasorchester der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund. Aufgrund der Attraktivität des Blasorchesters wird auch an Konzertreisen sowie Auftritte gedacht.

 

Der erfahrene Leiter des Ensembles, Jozsef Balogh, begann seine internationale Karriere selbst in einem sinfonischen Bläserensemble und freut sich nun auf eine motivierte Gruppe, mit der er sein Wissen und seine Leidenschaft für Musik teilen kann.  

 

József Balogh studierte Musik in Budapest mit pädagogischem sowie künstlerischem Abschluss und verfügt über eine internationale Karriere. Bereits in jungen Jahren faszinierte ihn die Weitergabe seines Wissens und seiner Erfahrungen an junge Menschen. Zahlreiche Gastprofessuren führten ihn in viele Länder der Erde. In seinem Unterricht widmet er sich der ganzheitlichen Musiklehre. Seit etwa 40 Jahren beschäftigt er sich mit Musik alter Meister, Kammermusik, Jazz, Klezmer sowie zeitgenössischer Musik.

 

Zielgruppe: Junge und erfahrene Bläser, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben.

Leitung: Jozsef Balogh
Zeit: montags 16.30 bis 18.30 Uhr (Beginn 15.8.2022)
Ort: Lübecker Musikschule, Saal
Gebühr: 20 € mtl.

 

ZUR ANMELDUNG

 

Für Sie erreichbar. Mo - Do von 11-16 Uhr, Fr von 11-14 Uhr: Tel.: (0451) 7 13 31

Anmeldung